Bezugsquellen für Motive

Bezugsquellen für Fadengrafik-Motive

Ich werde immer wieder gefragt, ob ich mir die Motive selbst ausdenke, aus denen ich Karten oder Bilder fertige.

 

Ab und zu denke ich mir ein eigenes Motiv aus. Dieses ist auch als EIGENES MOTIV gekennzeichnet.

Für alle anderen Karten kaufe ich mir die Stichvorlagen oder finde sie als freie Motive im Internet.

 

Hier einige Bezugsquellen, wo ich gern Motive einkaufe:

Im Fadengrafikshop von Ilka Gafert gibt es eine große Auswahl an Motiven mit sehr ausführlicher Anleitung, wie man diese fertigt.

Im gegensatz zu fast allen anderen Anbietern findet man hier auch eine größere Auswahl an großen Fadengrafik-Motiven / - Bildern.

 

Eine meiner Lieblings-Designerinnen für Fadengrafik-Vorlagen: DARSIE BRUNO

Ebenfalls eine meiner absoluten Lieblings-Designerinnen: LINDA LINZOOS

Diverse Vorlagen habe ich auch bei Craftsuprint.com gekauft, hier vor allem von den Designerinnen Emy van Schaik und Diana Hutchinson

Stitchingcards.com - einer der bekanntesten Anbieter an Stichvorlagen, daher aber auch Motive, die von vielen gefertigt werden.

 

PinBroidery und Form-A-Lines sind in etwa vergleichbar mit Stitchingcards, sie haben ziemlich ähnliche Motive.

Annie †, Agnes & Nico Heesakkers sind sicher eines der bekanntesten Fadengrafik-Designer.

Auch bekannt durch ihr Buch: Embroidery on Paper for Cardmakers (erhältlich bei Amazon)

Anns Paper Art - Fadengrafik-Vorlagen aus der Schweiz